Papendorf Software Engineering GmbH

SOL.Connect® Monitoring, Metering und Energy Management

Springe direkt zu: Navigation | Inhaltsbereich | Service-Funktionen | Kontakt




Modellstadt Mannheim (moma)

Das Projekt "Modellstadt Mannheim", kurz moma, ist einer der Gewinner des E-Energy-Technologiewettbewerb des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWI).

Zentraler Bestandteil des Projektes ist der "Energiebutler", eine Variante des "SOL.Connect Energy Managers". Er ist der persönliche Energiemanager für den Haushalts- und Gewerbekunden. In "moma" steuert der Energiebutler Kühlschränke, Trockner, Spül- und Waschmaschinen genauso wie Mini-BHKW, Fernwärmestationen und Wärmepumpen.

Um den Film betrachten zu k├Ânnen, muss der Adobe Flash Player installert sein - Adobe Flash Player installieren

Ziel des Projektes

Ziel des Forschungsprojekts „Modellstadt Mannheim“ ist der Aufbau einer „Smart-Grid“-Modellregion mit 1.500 dezentralen Einheiten, an denen die Wirkungsweise verschiedenster Umsetzungsideen eines "Smart Grid 2020" erstmals in der praktischen Anwendung getestet wird.

 

Aktuelle News zum Forschungsvorhaben

Aktuelle Presseberichte, Projektergebnisse und Veranstaltungen werden auf der Projekt-Homepage veröffentlicht: www.modellstadt-mannheim.de 


Der Energiebutler

Je nach aktuellem Strompreis wählt die intelligente Steuerungssoftware automatisch die günstigste Betriebsweise der angeschlossenen Geräte (Kühlschrank, Waschmaschine etc.) und schaltet diese entsprechend. Die Wünsche des Kunden stehen dabei im Vordergrund, die gewohnte manuelle Bedienung steht parallel zur automatischen Steuerung zur Verfügung.

Download